Wir in AcesHigh


DSC00027.JPG (482022 Byte)

Die 11. Gebote die man beachten sollte wenn man in AH mit einem Panzer unterwegs ist.

-Tarnschema: 
Sollte möglichst dunkel sein, wirkt am besten in der AH  -
Landschaft, siehe das dunkle Grün bei dem Firefly.

-Wahl des Einsatzortes:     
 Möglichst sollte die Ordonance in dem Gebiet down sein.
Das Gebiet sollte auch einige Wälder sowie Hügel bieten,
das vereinfacht das Verstecken und die Hügel ermöglichen einen  Überblick über das Gelände.

-Möglichst nie alleine:           
wenn kein Squadi in der nähe ist, dann sollten da zu mindest andere Knights rum wuseln. Nicht weil die auf einen aufpassen, sondern vielmehr das sich die Gegner in dem Gebiet verraten wenn sie auf die anderen schiessen.

Wenn man mit Squadis unterwegs ist , dann möglichst zu dritt. Immer auf einer Höhe bleiben und sich gegenseitig sichern, einer nach vorne  und die anderen jeweils zur Seite.
Klekerweises los rollen macht kein Sinn, da sich der Gegner der sich an einer guten Position verschanzt hat nur darüber freut.

-Beachtung des Kleeblattes: 
Über jedem Panzer schwebt ein vierblättriges Kleeblatt, die Blätter  sind auf 0, 90, 180 und 270 Grad. Gegnerische Panzer die innerhalb der Blätter sind, stellen eine Gefahr da. Form und Ausprägung der Blätter hängen vom jeweiligen Gegner ab. 

So besitzt der Tiger  z.b. fast nur ein 3 blättriges Kleeblatt wenn sein Gegner ein t34 ist. Der t34 ist nämlich kaum imstande den Tiger frontal zu knacken.  Beim Firefly sieht das schon wieder ganz anders aus da sind es volle vier Blätter. Sollte also ein Gegner innerhalb des Kleeblattes sein, genügt meistens ein ruck nach links oder nach rechts und der Gegner hat keine Chance mehr  dich knacken zu können.  (ein paar schöne Bilder gibt es auch in der Tigerfibel.de).

-Stellung des Turmes:
           
Gerade bei deutschen Panzern (in AH) sollte der Turm immer auf halb 11 oder halb 2 stehen.  Wenn der Panzer so auf den Gegner ausgerichtet ist kann man ihn kaum knacken, wenn dann nur den Turm.

-Feuerstellung
 :         
Sollte so gewählt sein das man jederzeit sofort nach hinten oder zur Seite ausweichen kann um so möglichst schnell aus dem Feuerbereich zu kommen.  (Waldrand ist ziemlich gut)

-Hinter Hang Stellung:         
Wenn immer möglich sollte diese Art der Stellung gewählt werden. Bei der hinter Hang Stellung schaut nur der Turm gerade eben über den Hügel, so bildet der Panzer nur ein sehr kleines Ziel. Jedoch sollte der Turm auch hier immer auf halb 11 oder halb 2 stehen.

-Stellungswechsel!!!!:             
Mann sollte nie mehr als 3 Schuss aus ein und derselben Stellung abfeuern. Sicher wenn ein Gegner auf einem zu kommt sollte man diesen erst Vernichten aber dann nix wie weg . Denn man weis nie wie viele Augenpaare das Feuergefecht beobachtet haben. Man sollte ruhig etwas Zeit verwenden und nach hinten weit ausholen um sich dann wieder eine neue Stellung zu suchen.

-Horchhalt!!!:
                     
In AH kann man verdammt gut und verdammt weit hören, es ist auch ratsam sich die anderen Sounds runterzuladen. So kann man nämlich schon von weitem Art, Anzahl  und Richtung der gegnerischen Panzer erkennen.

-Hinterhalt:                     
Wenn immer möglich sollte man den Gegner an sich vorbei lassen und ihm dann von hinten erledigen.  Erstens der Gegner ist hinten nur schlecht gepanzert und zweitens hat er so kaum eine Chance zu erkennen wo es her kam. Hinterhalt ist die Königsklasse des Anschleichens und der Positionswahl.

-Feuereröfnung:
               
Sollte ein FeindPanzer in der Zieloptik auftauche und hat dieser den eigenen Panzer noch nicht erkannt sollte man sich immer Zeit lassen und erst mal einen Rundumblick starten, denn es ist immer möglich das ein anderer Feindpanzer bereits die eigene Stellung erkannt hat.

Wenn man sich 100 Prozentig an diese Gebote hält und folglich seinen Panzer mit viel Zeit und Gedult steuert und nicht auf den schnellen Kill aus ist. Ist ein Über leben zu 80% garantiert. Die anderen 20% sind dan wieder die üblichen Sachen wie, Panzer aufs Dach gelegt, irgenjemand hat doch noch ne Bombe für dich oder irgendjemand is dann doch noch geduldiger als Du  Ich lach mich kaputt

Aber ich bin leider meistens auch nicht so diszipliniert LoL

Deutsch
11 Gebote des Gv Fahrens

Titel 2
Titel 3

Englisch
11 Rules of Tank driving in AH

Titel 2
Titel 3
Titel 4

Abschnitt 3
Titel 1
Titel 2
Titel 3
Titel 4
Titel 5

Abschnitt 4
Titel 1
Titel 2
Titel 3
Titel 4
Titel 5

Titel 6